Wie kann ich Änderungen an der Datenbank vornehmen?

Wenn Sie auf phpMyAdmin klicken, wird Ihnen links die Liste mit allen Tabellen der Datenbank angezeigt. Rechts werden Ihnen dieselben Tabellen-Namen mit mehr Detailinformationen in einer Tabelle angezeigt.

Unter der Spalte Aktion in der erwähnten Tabelle finden Sie verschiedene Editiermöglichkeiten (Abb1). 

Abb.1

Außerdem sehen Sie unter anderem wie viele Einträge die Tabelle hat, um welchen Tabellentyp es sich handelt und die Größe der Tabelle.

Klicken Sie unter Aktion auf das erste Symbol zum Anzeigen der Tabelleninhalte (Abb.1), dann werden Ihnen alle Felder der Tabelle und deren Inhalte angezeigt. Durch klicken auf das Stift-Symbol haben Sie die Möglichkeit den Inhalt eines Feldes zu editieren. Durch klicken auf das rote X wird der gesamte Datensatz gelöscht (Abb2).

Abb.2

Um die Tabellenstruktur anzuzeigen, klicken Sie in der Spalte Aktion auf das zweite Symbol (Abb.1). Sie sehen nun die Details zu jedem Feld der Tabelle, welchem Typ es entspricht, ob es sich um einen Schlüssel handelt, usw. Auch hier finden Sie wieder das Stift-Symbol zum Editieren und das rote X zum Löschen. Außerdem noch verschiedene andere Symbole (Abb.3).

Abb.3

Das Schlüssel-Symbol (Abb.3 ➀) dient zur Setzung eines Primärschlüssels, durch den der Datensatz eindeutig identifiziert werden kann. Mit dem roten U (Abb.3 ➁) setzten Sie das Feld unique, der Inhalt des Feldes darf sich also nicht in einem anderen Feld wiederholen. Was für Datentypen es gibt und weiteres zu Struktur-Einstellungen lesen Sie bitte unter der
FAQ ‚Wie lege ich eine Tabelle an?’ nach. Sie haben zwei Möglichkeiten ein neues Feld in einer Tabelle anzulegen. Zum einen können Sie dies durch klicken des vierten Symbols unter Aktion (Abb.1). Zum anderen finden Sie im gerade beschriebenen Bereich ein Eingabefeld Feld hinzufügen. Hier können Sie auch definieren, wo in der Tabelle das Feld eingefügt werden soll.

Das dritte Symbol der Spalte Aktion (Abb.1) dient zur Suchabfrage innerhalb einer Tabelle. So können Sie z.B. kontrollieren wie viele Errors in diesem Feld bis jetzt vorgekommen sind usw. Unten finden Sie die Suche über Beispielwerte. Dabei können Sie in der Spalte Operator auswählen, wie gesucht werden soll. Z.B. nach Einträgen die identisch mit der Suchabfrage sind (=), nach Einträgen die kleiner gleich der Suchabfrage sind (<=) oder nach Einträgen die sich nicht mit der Suchabfrage decken (NOT LIKE bzw. !=). Bei Wert tragen Sie ihre Suchabfrage ein.

Das Mülleimer-Symbol unter Aktion (Abb.1) dient zum Leeren der Inhalte der Tabelle. Die Tabelle bleibt dabei jedoch erhalten. Um die gesamte Tabelle zu löschen klicken Sie das letzte Symbol, das rote X.