Wie lege ich eine FTP-Zugang an?

  1. Klicken Sie im pluspunkt-Menü auf Kontrollzentrum. Hier finden Sie alle von Ihnen mit punkt.de abgeschlossenen Verträge.
  2. Klicken Sie auf jenen Vertrag, für den Sie FTP-Zugänge anlegen möchten. Es öffnet sich zu diesem Vertrag ein eigenes Menü mit mehreren Punkten. Einer davon ist der Menüpunkt FTP. In der Klammer hinter diesem Punkt stehen zwei Zahlen. Die erste gibt an, wieviele FTP-Zugänge bereits angelegt sind. Die zweite ist die Anzahl der Zugänge, die insgesamt angelegt werden können (Abb.1).
Abb.1

Bei jedem neuen Vertrag ist automatisch bereits ein FTP-Zugang angelegt. Dies ist der Admin-Zugang, der überall Zugriff hat und nicht gelöscht werden kann (Wie Sie diesen modifizieren können, lesen Sie bitte unter ‚Wie modifiziere/lösche ich einen FTP-Zugang?’).

  1. Links unten finden Sie die Schaltfläche Neuen FTP Benutzer hinzufügen. Klicken Sie diese um einen neuen FTP-Zugang anzulegen.
  2. Im Drop-Down-Menü Unterverzeichnis für FTP Zugang wählen Sie aus, wozu dieser FTP-Zugang berechtigt. Z.B. fileadmin/css – Mit diesem Zugang hat man Zugriffs- und Schreibrechte auf die CSS Dateien einer Seite.
  3. Geben Sie ein Passwort für den Zugang ein. Aus Sicherheitsgründen verwenden Sie als Passwort am besten eine zufällige Zeichenkombination aus Buchstaben und Zahlen.
  4. Geben Sie ihr gewähltes Passwort nochmals in das Feld wiederholen ein. Einen Benutzernamen brauchen Sie nicht einzutragen, da dieser automatisch vergeben wird. Er steht in der Auflistung aller Zugänge jeweils unter Benutzername.
  5. Klicken Sie auf Daten speichern um den Zugang anzulegen. Sie bekommen nun die Information, dass der Benutzer gespeichert wurde. Darunter sind alle FTP-Zugänge, inklusive dem neu angelegten, aufgelistet. Links unten finden Sie wieder die Schaltfläche Neuen FTP Benutzer hinzufügen.